Dezember 2015

img_0528
So, meine beiden Co-Therapeuten haben ihren verdienten Weihnachtsurlaub bereits angetreten. Jetzt werden die Akkus wieder aufgeladen, damit es im neuen Jahr mit Volldampf weitergehen kann!
Wir wünschen allen ein frohes und entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
Wir freuen uns auf viele schöne Therapiestunden 2016!

Juni 2015

dsc_0329_1-kopieEin gutes halbes Jahr durften Krümel und ich eine starke und kluge Frau begleiten, sie kennenlernen, mit ihr lachen, Geschichten erzählen und traurig sein. Nun ist ihr Lebensweg zu Ende gegangen. Gestern Abend konnte ich mich noch von ihr verabschieden, Krümel leider nicht, da er ja nicht mit ins Krankenhaus durfte. Heute morgen konnte sie dann endlich loslassen und diese Welt verlassen.
Liebe Frau J., wo auch immer Sie jetzt sind, wir denken an Sie und hoffen, es geht Ihnen jetzt besser als hier zum Schluss. Wir werden Sie in guter Erinnerung behalten. Ich mochte Ihre Art und die trockenen, immer ins Schwarze treffenden Bemerkungen, ihren Witz und speziellen Humor. Ich habe es bewundert, dass Sie sich trotz Ihrer immer hilfloser werdenden Lage Ihre Würde bewahrt haben. Danke für die Stunden mit Ihnen! Krümel ist gerne zu Ihnen gekommen, klar, es gab ja auch immer was Leckeres. Sie sagten einmal: „Er bettelt wie jeder andere Hund, aber er tut das mit einem gewissen Charme.“ Ja, das ist wohl so. Ich hoffe, wir konnten Ihnen mit unseren Besuchen ein bisschen Lebensfreude in ihren nicht sehr abwechslungsreichen Alltag bringen. Wir werden Sie vermissen!

Februar 2015

img-20150215-wa00112

Karneval 2015……
Ich hatte wahrscheinlich mehr Spaß als Krümel beim Ausprobieren der Perücke, aber ihm steht sie deutlich besser!
Böse Zungen sagen allerdings, er sähe aus wie Mireille Mathieu auf Acid…🙂
Naja. Wir sind beide froh, dass heute Aschermittwoch und alles vorbei ist…

Oktober 2014

Solch schöne Bilder bekomme ich geschenkt!
Die Kinder sollten ihr Wunschspiel / ihre Wunschbeschäftigung mit dem Hund für die letzte Stunde „Hundeführerschein“ aufmalen.
Vielen Dank nochmal an Malte, er hat Krümel mit seinem rot-weißen Halstuch wirklich gut getroffen!

dsc_0075

April 2013

April 2013

Krümel hat es geschafft:
Er ist frischgebackener ausgebildeter Therapiehund!

Am Sonntag, 21. April 2013 war es soweit: Krümel und ich traten zur Abschlussprüfung des Therapiehundeseminars 2012/2013 an.
Von morgens bis zum späten Nachmittag dauerte die Prüfung, die von einer unabhängigen Prüferin abgenommen wurde. 
Es gab eine Unterordnungsprüfung mit verschiedenen Einzelprüfungen und Therapieeinsätze in zwei Einrichtungen, in der die Teams ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen mussten. 
Krümel hat alles sehr gut gemacht und somit alle Teile bestanden!
Er war wirklich toll, bin sehr stolz auf ihn! 
Am Ende des Tages war er aber trotz allem richtig geschafft und durfte die nächsten Tage ausruhen und den Erfolg genießen. Ich auch….! 

img_9236-kopie1

Hier der stolze Absolvent mit seinem neuen
tollen Halstuch, das er zu diesem Anlass
geschenkt bekam –  danke, Petra!!